Das Wahlpflichtfach ist ein kreatives Fach, welches sich mit verschiedenen Handwerkstechniken aber auch Berufen – analog wie auch digital beschäftigt. Mit unsere Hände haben wir die Fähigkeit zahlreiche Tätigkeiten zu verrichten, Musik zu machen, Produkte zu schaffen oder zu entwickeln oder einfach nur die Realität zu begreifen.

Bereits als Kleinkind erspüren wir die Welt lernen zu „begreifen“ und zu entdecken – alles wird berührt und durch den Tastsinn erlebt. Die Hände sind in vielen Redewendungen beinhaltet und dienen ebenso als Kommunikationsmittel.

Im WPF Hände.Werk werden verschiedene Projekte in Angriff genommen, Neues kennengelernt, Welten eröffnet, Betriebe besucht, Berufsorientierung betrieben, geforscht, auf altes wie neues Handwerk Bezug genommen und selbsttätig ausprobiert. Themen, Interessen der Gruppe werden gerne integriert.